Artikel vorlesen
Geschrieben von Redaktion

Zeitverschiebung

Der Name verrät es schon: bei einer Zeitverschiebung handelt es sich eben um eine Verschiebung der Zeit, wenn Ihr Euch als Reisende zwischen zwei Destinationen bewegt, die in einer jeweils anderen Zeitzone sind. Meist beläuft sich die Verschiebung immer auf volle Stunden. Weltweit gibt es insgesamt 24 Zeitzonen. Wer nach Westen reist, erlebt, dass sich die Zeit rückwärts verschiebt – es ist also ein paar Stunden früher als in Deutschland. In Richtung Osten ist die Zeit bereits einige Stunden fortgeschritten. Viele Reisende haben aufgrund der Zeitverschiebung mit einem Jetlag zu kämpfen.

Keine Kommentare

Sei der Erste, der einen Kommentar hinterlässt.

Bitte einloggen oder als Mitglied registrieren.

Werde ein Teil unserer Reisegemeinschaft und lass uns gemeinsam mit anderen Mitgliedern die besten Reiseziele entdecken.