Artikel vorlesen
Geschrieben von Redaktion

Backpacking

Mit dem Begriff Backpacking ist Rucksacktourismus gemeint – das heißt, dass die Urlauber mit einem großen Rucksack ausgestattet verschiedene Destinationen bereisen und dabei meist keine lange Zeit an einem Ort verweilen. Besonders beliebt bei Rucksacktouristen sind die Ziele Australien und Neuseeland, die USA und Südostasien. In der Regel wählen Backpacker eher günstige Übernachtungsmöglichkeiten wie Hostels oder Low-Budget-Hotels.

Keine Kommentare

Sei der Erste, der einen Kommentar hinterlässt.

Bitte einloggen oder als Mitglied registrieren.

Werde ein Teil unserer Reisegemeinschaft und lass uns gemeinsam mit anderen Mitgliedern die besten Reiseziele entdecken.